Extern: MentorInnen für Förderprogramm SEET gesucht

Wir suchen Mentor*innen, die geflüchtete Frauen bei der (Wieder-)Aufnahme ihres Studiums in der Schweiz unterstützend begleiten möchten.Das Förderprogramm «SEET – Support Education, Empower Together» Zürich unterstützt geflüchtete Frauen auf ihrem Weg an Schweizer Hochschulen. Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen müssen, werden aus ihrem Alltag herausgerissen. Dies führt in der Regel zu einem Unterbruch der Ausbildung. Die Wiederaufnahme des Studiums durch die Geflüchteten scheitert oft an administrativen Hürden. Damit aus dem Unterbruch kein Abbruch wird, unterstützen wir geflüchtete Frauen darin, ihre universitäre Ausbildung in der Schweiz abzuschliessen. Darüber hinaus fördern wir motivierte Frauen bei der Studienwahl und der Neuaufnahme eines Studiums. Wir suchen Mentor*innen, die·       bereit sind, Geflüchete bei der (Wieder-)Aufnahme eines Studiums zu unterstützen·       Erfahrung mit dem universitären Umfeld haben (momentanes oder kürzlich abgeschlossenes Studium/PhD/Postdoc)·       Für regelmässige Mentoring-Treffen und deren Vor- und Nachbereitung zeitlich verfügbar sindWenn Du Dir vorstellen kannst, unser Team als Mentor*in zu erweitern, dann freuen wir uns Dich bis zum 07.02.2020 näher kennenzulernen: https://forms.gle/hgb2oizDn5zb6uWj9

Bei Fragen kannst Du uns gerne unter seet.program@gmail.com kontaktieren. 

Lunch Talk mit Hexagon / Leica Geosystems

Kommenden Dienstag, 5. November präsentiert sich die Arbeitgeberin Hexagon / Leica Geosystems beim Lunch Talk. Sie sind herzlich eingeladen, an der Präsentation und dem anschliessenden Mittagessen teilzunehmen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Hauptgebäude der Universität Zürich über Mittag statt:

12.15 – 13.00 Uhr           Firmenpräsentation von Hexagon / Leica Geosystems

Ab 13.00 Uhr                   Gemeinsamer Stehlunch

Anwesend werden die Rekrutierungsverantwortlichen sowie Vertreter aus der Linie von Hexagon und Leica Geosystems sein, welche Auskunft geben über Praktika- und Teilzeitmöglichkeiten sowie den Direkteinstieg.

Anmelden können Sie sich hier: https://studentcareer.ch/universitaet-zuerich-und-eth.shtml

Dozierendenapéro

Heute findet wieder der Dozierendenapéro in der Bauhalle statt. Komm vorbei und nutze die Gelegenheit, bei feinen Häppchen mit deinen Dozenten zu plaudern.

Kontakttreffen Hönggerberg

Bereits nächsten Donnerstag findet wieder unsere alljährliche Firmenmesse auf dem Hönggerberg statt. Komm vorbei und lerne deine zukünftigen Arbeitgeber kennen!

Building-Award 2019

Am 6. Juni 2019 wird im KKL Luzern der 3. Building-Award verliehen. Es ist der Schweizer Preis für ausserordentliche Ingenieurleistungen am Bau, mit einer speziellen Kategorie für Young Professionals. Aufgrund verschiedener Nachfragen wurde die Frist für die Einreichung der Wettbewerbsdossiers bis 6. März 2019 verlängert.

 

Das sind die sechs Kategorien:

  1. Hochbau
  2. Infrastrukturbau
  3. Energie- und Gebäudetechnik
  4. Forschung und Entwicklung
  5. Young Professionals
  6. Nachwuchsförderung im Bereich Technik

 

Weitere Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen finden Sie unter www.building-award.ch.

 

Und bereits an dieser Stelle einen kurzen Ausblick auf die Award-Verleihung: Durch den Abend führt Christa Rigozzi, für unterhaltsame Momente sorgt der Slam-Poet Remo Zumstein.

 

Dozentenapéro

Heute findet bereits wieder das Dozentenapéro in der Bauhalle statt. Schaut vorbei und nutzt die Gelegenheiten, euren Dozenten mal nicht nur von den Hörsaalstühlen aus zuzuhören, sondern mit ihnen im lockeren Rahmen zu plaudern und fachsimpeln!

AIV-Vollversammlung HS18

Möchtest du wissen, was im AIV so alles läuft? Willst du mitbestimmen, was mit deinem VSETH-Beitrag geschieht? Dann nutze die Gelegenheit und schaue an unserer VV vorbei!
Anschliessend werden alle Anwesenden mit asiatischem Essen und Bier verköstigt, das ganze ist natürlich gratis. Es lohnt sich also durchaus vorbeizukommen!

Die ordentliche Vollversammlung des Herbstsemesters findet in der vierten Semesterwoche, am Donnerstag, 11. Oktober 2018 statt. Wir freuen uns auf dich!

Exkursion Umfahrung Bütschwil (SG) mit Locher Ingenieure AG

Exkursion_Bütschwil

Bütschwil liegt zwischen den beiden bestehenden Ortsumfahrungen Wattwil und Bazenheid. Der auf den benachbarten Umfahrungsstrassen flüssig rollende Verkehr zwängt sich durch die Ortskerne von Bütschwil und Dietfurt. Zusätzlich zur grossen Verkehrsbelastung – der durchschnittliche tägliche Verkehr (DTV) wird für das Jahr 2018 auf rund 18’000 Fahrzeuge prognostiziert – befinden sich in Bütschwil zwei Bahnübergänge, die oft zu grösseren Stausituationen führen. Erst die Realisierung der Umfahrung Bütschwil ermöglicht es, die Ortskerne von Bütschwil und Dietfurt zu entlasten. Die Umfahrung besteht aus vier Tunnels, drei Brücken und je eine Über- und Unterführung.

Datum: Mittwoch, 18. April 2018
Anmeldung: https://goo.gl/forms/rV3B0fswSovCFVFf1

Programm:
14:45 Abfahrt am Hönggerberg mit Car
15:45 Ankunft Bütschwil, Kurzeinführung ins Projekt
16:30 Baustellenführung
18:00 Apéro riche
18:30 spätestens Rückfahrt
19:30 Ankunft Hönggerberg
Schutzausrüstung für die Baustellenbegehung ist vorhanden (inkl. Schuhe).